Het Binnenhof

het-binnenhofDer Binnenhof ist ein Platz im Zentrum von Den Haag. Der Ridderzaal in der Mitte ist von Parlaments- und Regierungsgebäuden umgeben. Von hier aus werden die Niederlande geregelt.

Hier trifft sich das Parlament, der Premierminister arbeitet und die Minister halten ihre wöchentlichen Beratungen ab. Einmal im Jahr treffen sich der Senat und das Repräsentantenhaus im Rittersaal bei der Versammlung der Generalstaaten. Das passiert am dritten Dienstag im September – oder Prinsjesdag; der Tag, an dem das Staatsoberhaupt in der Thronrede die Pläne der Regierung für das kommende Jahr vorstellt.
Im Laufe der Jahrhunderte war der Binnenhof in Den Haag das Zentrum des politischen Lebens in den Niederlanden, und das ist bis heute so. Die ältesten Gebäude stammen aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts und haben viele Bewohner vorbeigehen sehen. Von Grafen, Stadthaltern und Louis Napoleon bis Seyss-Inquart während der deutschen Besatzung.
Das Herzstück des Binnenhofs ist zweifellos der Ridderzaal. Führungen, denen ein Videofilm über die Geschichte des Binnenhofs vorangeht, führen durch den Ridderzaal und / oder das Erste und / oder das Unterhaus der Generalstaaten.

 

Vom Hotel Leeuwenbrug bis zum Binnenhof

car-icon taxi-icon ov-icon

Hofweg 1, Den Haag